27.05.2024

ENTFÄLLT - Entlarvung des Bias - Künstliche Intelligenz und soziale Gerechtigkeit

Ein neuer Termin für den Herbst 2024 wird gesucht.

KI zementiert Diskriminierung. Strategien und Ansätze zur Identifizierung und Bekämpfung sind in der Erwachsenenbildung höchst relevant und wichtiger denn je. Es diskutieren: .

• Julia Eisner BA MA, Expertin für Bias in KI im Verein Women in AI Austria

• Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Thomas Steinmaurer, Leiter Abteilung "Center for Information and Communication Technologies & Society (ICT&S)"

 

VORPROGRAMM: Watch-Party „Coded Bias“
Donnerstag, 23. Mai 2024, 20.00 Uhr

(Der Film ist auch auf Netflix verfügbar und kann selbständig angesehen werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung bekannt, falls Sie keinen Netflix-Account haben und an der Watch-Party teilnehmen möchten)

 

ONLINE-DISKUSSION
Montag, 27. Mai 2024, 14.00 - 16.00 Uhr
14.00 Uhr Begrüßung & Vorstellung der Expertinnen
14.15 Uhr Gemeinsames Warm-Up
14.30 Uhr Moderierte Podiumsdiskussion mit Beteiligungsmöglichkeit
15.45 Uhr Fazit & Ausblick

 

CODED BIAS Ein Film von Shalini Kantyya

CODED BIAS explores the fallout of MIT Media Lab researcher Joy Buolamwini’s discovery that facial recognition does not see dark-skinned faces accurately, and her journey to push for the first-ever legislation in the U.S. to govern against bias in the algorithms that impact us all. (Originaltext: www.codedbias.com/about)

CODED BIAS beleuchtet die Folgen der Entdeckung der MIT Media Lab-Forscherin Joy Buolamwini, dass die Gesichtserkennung dunkelhäutige Gesichter nicht richtig erkennt, und ihre Bemühungen um die erste Gesetzgebung in den USA, die sich gegen Voreingenommenheit in den Algorithmen richtet, die uns alle beeinf lussen. (Übersetzung von deepl.at)

 

Ein Angebot innerhalb der „Vereinsakademie“, unterstützt aus Mitteln des Anerkennungsfonds für Freiwilliges Engagement beim Bundesministerium Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

Ort:
Online
Online-Diskussion

Termin:
27.05.2024
Montag, 14.00 - 16.00 Uhr
Watch-Party am Donnerstag, 23. Mai 20.00 Uhr
(4 UE)


ReferentIn:
Julia Eisner BA MA, Expertin für Bias in KI im Verein Women in AI Austria
Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Thomas Steinmaurer, Leiter Abteilung "Center for Information and Communication Technologies & Society (ICT&S)"
Kosten:
Aufgrund der Unterstützung ist die Veranstaltung kostenlos!
Anmeldeschluss:
16.05.2024
Weitere Infos:
Herunterladen

Anmeldung abgelaufen

Für diese Veranstaltung können Sie sich nicht mehr anmelden.