09.03.2023

Gartenhecken mal anders - Mehr als Thujen und Kirschlorbeer

Hecken werden auch als Grüne Lebensadern bezeichnet und umrahmen viele Gärten. Dabei entsteht der Eindruck, Thuja und Kirschlorbeer müssen wohl die einzigen Pflanzen sein, die sich für eine Hecke eignen. Doch der Schein trügt. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Gehölzen, aus denen sich wunderschöne Hecken formen lassen. Und das auch noch mit Mehrwert für viele Tierarten!

Doch welche Heckenform ist für den eigenen Garten geeignet? Und welche Möglichkeiten bieten sich in kleinen Gärten, um einen Sichtschutz mit ökologischem Mehrwert zu haben?

Mit Unterstützung von Land Tirol.

Sie nehmen regelmäßig an unseren Veranstaltungen teil? Dann werden Sie Mitglied im Tiroler Bildungsforum. Damit können Sie vergünstigt oder kostenlos an unsere Veranstaltungen teilnehmen.
Ort:
Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit
Online

Termin:
09.03.2023
Donnerstag, 19.30 bis 20.30 Uhr
(1 UE)


ReferentIn:
Matthias Karadar
Biologe und Projektleiter von Natur im Garten
Kosten:
Euro 5
Für TBF-Mitglieder kostenlos
Kontakt:
naturimgarten@tsn.at

Anmelden

TeilnehmerIn:

Anzahl der TeilnehmerInnen:

RechnungsempfängerIn

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.
Ich möchte den Newsletter des Tiroler Bildungsforums erhalten.

Captcha-Code: