09.06.2022

Wildbienen im Garten

Ob groß oder klein – jeder Garten kann durch einfache Maßnahmen für zahlreiche Wildbienen ein dauerhafter Lebensraum werden. Totholzstämme, hohle Stängel, Nisthilfen oder eigens gestaltete Bodenbereiche werden als Nistplatz angenommen.

Heimische Wildpflanzen wie der Natternkopf oder der Gilbweiderich liefern Pollen und Nektar. Lassen Sie sich faszinieren von der Vielfalt dieser nützlichen Bestäuber.

Mit Unterstützung von Land Tirol.

Sie nehmen regelmäßig an unseren Veranstaltungen teil? Dann werden Sie Mitglied im Tiroler Bildungsforum. Damit können Sie vergünstigt oder kostenlos an unsere Veranstaltungen teilnehmen.
Ort:
Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit
Online

Termin:
09.06.2022
Donnerstag, 19.30 bis 20.30 Uhr
(1 UE)


ReferentIn:
Sabine Sladky-Meraner
Biologin und Gartenexpertin
Kosten:
Euro 5
Für TBF-Mitglieder kostenlos
Kontakt:
naturimgarten@tsn.at

Anmelden

TeilnehmerIn:

Anzahl der TeilnehmerInnen:

RechnungsempfängerIn

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.
Ich möchte den Newsletter des Tiroler Bildungsforums erhalten.

Captcha-Code: