14.10.2020

Gemeindeseminar: Die Feuerbeschau in Theorie und Praxis

Die Tiroler Feuerpolizeiordnung ist ein kommunales Instrument, welches gemäß dem § 16 in regelmäßigen, definierten Abständen durchzuführen ist und die gesetzlich vorgeschriebene, augenscheinliche Überprüfungen der Bauwerke auf Brandsicherheit, Gefahrenstellen, Brandrisiken, sowie der Rettungs- und Brandbekämpfungsmöglichkeiten regelt.

Im Vortrag wird auf den Umfang der Feuerbeschau eingegangen und erörtert, welche essentiellen Punkte im Zuge der Prüfung vor Ort aus Sachverständigensicht zu berücksichtigen sind. Dies wird anhand von Praxisbeispielen erläutert.

Anmelden

TeilnehmerIn:

Anzahl der TeilnehmerInnen:

RechnungsempfängerIn

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.
Ich möchte den Newsletter des Tiroler Bildungsforums erhalten.

Captcha-Code:
CAPTCHA

Bitte geben Sie die Zeichenfolge ein.

Ort:
Sportzentrum
Telfs

Termin:
14.10.2020
14.00 - 17.00 Uhr


ReferentIn:
Mag. iur. Johann Stolz, Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Zivil- und Katastrophenschutz und Ing. Rene Staudacher, Tiroler Landesstelle für Brandverhütung, Geschäftsführer-Stellvertreter
Kosten:
70 €
60 € für TBF-Mitglieder
für Mitglieder des TBF und des FLGT € 60,-- (inkl. Seminarunterlagen und Kaffeepause)
Anmeldeschluss:
07.10.2020
Kontakt:
tiroler.bildungsforum@tsn.at
Weitere Infos:
Herunterladen