03.06.2022

Kostbares Wipptal: Naturgarten und Hochbeete im Park

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes Essbares Wipptal laden wir wiederum zu Exkursionen ein, die uns kostbar bepflanzte Orte mit allen Sinnen erleben lassen.

In Steinach lassen wir uns von Wolfgang Bacher von seiner lebendigen Vielfalt im Naturgarten inspirieren. Er gibt einen Einblick in das Thema „Biodiversität im Naturgarten“.
Im Anschluss gehen wir zu den Hochbeeten im Kurpark, die der Steinacher Bevölkerung als Naschgarten im öffentlichen Raum zur Verfügung stehen. Von Entstehung, Herausforderungen und Erfahrungen wird erzählt - und natürlich darf gekostet werden.
Hier ist Zeit fürs gegenseitige Kennenlernen und Austausch und wir lassen unser Treffen gemütlich ausklingen.

Die Anfahrt ist privat zu organisieren und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut möglich.

Ort:
Nösslacherstraße 11 und Kurpark
Steinach

Termin:
03.06.2022
Freitag, 17.00 - 20.00 Uhr
(3 UE)


ReferentIn:
Petra Obojes-Signitzer, Wolfgang Bacher u.a.
Anmeldeschluss:
31.05.2022

Anmelden

TeilnehmerIn:

Anzahl der TeilnehmerInnen:

Kontakt

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.
Ich möchte den Newsletter des Tiroler Bildungsforums erhalten.

Captcha-Code: