10.02.2022

Blütenpracht mit heimischen Stauden

Heimische, mehrjährige Blumen - gärtnerisch als Stauden bezeichnet - bringen Farbe und Leben in den Garten. In Reihe und Glied ins Beet gepflanzt, bestechen sie durch besondere Blütenfarben, Blattformen und Samenstände. Und es gibt sie für alle Gartenstandorte: Ob schattig oder sonnig, mager oder nährstoffreich.

Gleichzeitig bieten heimische Stauden einer Vielzahl an Tieren Nahrung und Lebensraum: Wildbienen an den Blüten, Schmetterlingsraupen an den Blättern oder Vögel an den Samenständen.

Mit Unterstützung von Land Tirol.

Sie nehmen regelmäßig an unseren Veranstaltungen teil? Dann werden Sie Mitglied im Tiroler Bildungsforum. Damit können Sie vergünstigt oder kostenlos an unsere Veranstaltungen teilnehmen.
Ort:
Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit
Online

Termin:
10.02.2022
Donnerstag, 19.30 bis 20.30 Uhr
(1 UE)


ReferentIn:
Matthias Karadar
Biologe und Projektleiter von Natur im Garten
Kosten:
Euro 5
Für TBF-Mitglieder kostenlos
Kontakt:
naturimgarten@tsn.at

Anmelden

TeilnehmerIn:

Anzahl der TeilnehmerInnen:

RechnungsempfängerIn

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.
Ich möchte den Newsletter des Tiroler Bildungsforums erhalten.

Captcha-Code: