25.11.2021

Bäume im Hausgarten

An einem heißen Sommertag ist wohl nichts wertvoller als ein Baum im Garten. Im kühlen Schatten lässt es sich gut aushalten und den Sommer genießen. Zudem bieten sie Nahrung für Tiere und uns Menschen in Form von schmackhaftem Obst. Obwohl Bäume dermaßen wertvoll sind, haben sie keinen guten Ruf: Sie machen nur Dreck, sind eine Gefahr für Leib und Leben und Streit mit dem Nachbarn ist vorprogrammiert. Dabei kann man mit wenig Pflege dafür sorgen, dass der Baum lange gesund bleibt und nicht zur Gefahr wird. Neben entsprechendem Schnitt und Düngung ist aber auch schon die Auswahl der Baumart sehr wichtig. Denn nicht jeder Baum passt in jeden Garten.

Mit Unterstützung vom Land Tirol



Sie nehmen regelmäßig an unseren Veranstaltungen teil? Dann werden Sie Mitglied im Tiroler Bildungsforum. Damit können Sie vergünstigt oder kostenlos an unsere Veranstaltungen teilnehmen.
Ort:
Webinar
Webinar

Termin:
25.11.2021
Donnerstag, 19.30 bis 20.30 Uhr
(1 UE)


ReferentIn:
Alexander Spechtenhauser
Gärtnermeister und FLL zertifizierter Baumkontrolleur
Kosten:
Euro 5
Kostenlos für Mitglieder des Tiroler Bildungsforums
Kontakt:
naturimgarten@tsn.at

Anmelden

TeilnehmerIn:

Anzahl der TeilnehmerInnen:

RechnungsempfängerIn

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.
Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.
Ich möchte den Newsletter des Tiroler Bildungsforums erhalten.

Captcha-Code: