02.07.2020

Essbare Landschaften

Durch die Gemeinde spazieren und dabei süße Früchte aus aller Welt naschen?! Obstbäume und Sträucher anstelle üblicher Bepflanzungen verwandeln unsere Gärten und öffentlichen Räume in Essbare Landschaften. Neben Altbekanntem gibt es spannende Obstsorten aus anderen Ländern, die auch in unserem Klima wachsen. Elisabeth Scheidl gibt einen Einblick in die Welt der neuen oder seltenen Obstarten und zeigt Beispiele, wie Essbare Landschaften gelingen können.

Anmeldung abgelaufen

Für diese Veranstaltungen können Sie sich nicht mehr anmelden.

Ort:
Der Workshop wird als WEBINAR durchgeführt. Die TeilnehmerInnen bekommen nach ihrer Anmeldung einen Zugang und sind sodann online mit dem/r ReferentIn verbunden.
online
Termin:
02.07.2020
20.00 bis 21.00 Uhr


ReferentIn:
Elisabeth Scheidl, Gartenplanerin und Expertin für neue und alte Obstsorten
Kosten:
0 €
Anmeldeschluss:
01.07.2020
Kontakt:
naturimgarten@tsn.at