Tiroler Chronist

Der „Tiroler Chronist“ ist ein vierteljährlich erscheinendes unabhängiges Fachblatt von und für ChronistInnen und BetreuerInnen von Heimatmuseen in der Provinz Bozen-Südtirol und im Bundesland Tirol. Es erscheint nunmehr seit fast 40 Jahren und gegenwärtig mit einer Auflage von mehr als 1200 Exemplaren.

Das Jahresabonnement des Tiroler Chronisten, bestehend aus je 4 Ausgaben, erhalten Sie zu einem Preis von 
€ 27,-- (inkl. Versand) im Tiroler Bildungsforum:
tiroler.bildungsforum@tsn.at


Leseprobe aus dem "Tiroler Chronist" - Nr. 147/148

Die Brennerautobahn mit dem Gossensaß-Viadukt 
von Dr. Günther Ennemoser, Chronist in Gossensaß

Im April 1974 wurde zur Entlastung aller Dörfer und Städte entlang der Brennerstraße im Wipp- und Eisacktal die gesamte Strecke der Brennerautobahn eröffnet, die heute 44 Jahre zählt. Die Anrainer der Brennerstraße konnten also aufatmen, und dies glat besonders für den alten Marktflecken Gossensaß an der Brennerstraße, denn der gesamte Autoverkehr musste nicht mehr durch den Ort, beziehungsweise durch die Ortschaften geschleust werden.

Den vollständigen Artikel sowie das Inhaltsverzeichnis vom Tiroler Chronist - Nr. 147/148 erhalten Sie HIER.

 

 

Hintergrundbild: