Basislehrgang für Chronistinnen und Chronisten

Der Lehrgang richtet sich vor allem an EinsteigerInnen, potentielle NachfolgerInnen von ChronistInnen bzw. solche, die ihr Wissen erweitern und vertiefen möchten. Es werden in insgesamt in einem Wochenende die wichtigsten Grundlagen des Chronikwesens vermittelt. Folgende Themenbereiche werden behandelt:
• Chronikwesen und Aufgaben des Chronisten
• Geschichtskultur, Erinnerungskultur
• Grundlagen der Dokumentation, und Überlieferungsbildung (Dokumentationsprofil, Ordnungssysteme)
• Erschließung von Schriftgut und Bildern (inkl. Metadaten(standards), technische Beschreibung - analog und digital)
• Quellenkunde
• Bestandserhaltung
• Wissenschaftliches Arbeiten (Zitieren, Literaturangaben)
• Rechtliche Aspekte (Fristen, Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz)
• Einführung in die Schriften der Neuzeit („Kurrentschrift“)
• Präsentation, Vermittlung


Referenten: Ossi Wörle, Landeschronist Hansjörg Hofer, Landeschronist MMag. Bernhard Mertelseder, Historiker und Archivar, Chronik- und Archivwesen im TBF

 

Ort: Innsbruck, Tiroler Bildungsforum - Spiegelsaal
Termin:  Fr, 20. September 2019, 14.30-17.30 Uhr bis Sa, 21. September 2019, 9.00-16.00 Uhr
Kosten:  kostenlos für TBF Mitglieder; andere Interessierte € 110,-  inkl. Pausenkaffee und Skript
Anmeldung:  bis 5. September 2019, max. 12 TeilnehmerInnen

 

Dieses Bildungsangebot ist bei der wba zur Akkreditierung eingereicht.