Der Sachverständige im Bauverfahren

Bausachverständige nehmen im Bauverfahren eine zentrale Rolle ein und an die Sachverständigentätigkeit werden hohe Anforderungen gestellt. Im Seminar fließen Erfahrungen aus der Praxis beim Landesverwaltungsgericht Tirol ein. Es werden konkrete Anregungen zur Verbesserung von Sachverständigengutachten diskutiert und Maßnahmen dazu entwickelt. Ein weiterer Inhalt ist die Vorbereitung des Sachverständigen auf und das Verhalten in der mündlichen Verhandlung vor dem LVwG-Tirol.
Spezielle Fragen können bis spätestens 1 Wochen vor Veranstaltungsbeginn an den Referenten unter der E-Mail-Adresse franz.triendl@aon.at gerichtet werden.


Referent:
Dr. Franz Triendl, Richter am Landesverwaltungsgericht Tirol, Gerichtssachverständiger

 

Termine:
Di., 18. September 2018, 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: Veranstaltungszentrum Salvena, Hopfgarten i.B.

Do., 20. September 2018, 14.00 - 17.00 Uhr    
Ort: Sportzentrum, Telfs


Kosten: € 55,-- inkl. Seminarunterlagen und Kaffeepause, € 45,-- für Mitglieder des FLGT und des TBF

 

Die Gemeindeseminare sind Veranstaltungen des TBF und FLGT in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Gemeindeverband, dem Amt der Tiroler Landesregierung/Abt. Gemeinden und dem Tiroler Bildungsinstitut Grillhof.