Menschen

Erinnerungskulturen - Dialoge über Migration und Integration in Tirol

Bewusstsein schaffen für die Geschichten der Migration
Das Projekt Erinnerungskulturen hat zum Ziel, in der Bevölkerung ein Bewusstsein für die Geschichte(n) der Migration, insbesondere für die der Arbeitsmigration seit den 1960ern, zu schaffen. Durchgeführt wird das Projekt an drei exemplarischen Orten und bezieht neben der allgemeinen Bevölkerung besonders ZeitzeugInnen, OrtschronistInnen und Gemeindebedienstete mit ein. Damit leistet das Projekt einen wichtigen Beitrag zum interkulturellen Dialog vor Ort.

Europlants

Europlants ist ein Projekt im Rahmen einer Grundtvig Lernpartnerschaft mit 8 beteiligten Partnerländern, das sich über einen Zeitraum von 2 Jahren erstreckt. Dabei werden neben Vorbereitungs- und Planungsschritten 6 Treffen im Abstand von 4-6 Monaten in einigen Partnerländern organisiert. Die Dauer dieser Treffen ist für jeweils 3 Werktage geplant.

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich:

Tiroler Bildungsforum - Verein für Kultur und Bildung
Sillgasse 8/2
6020 Innsbruck
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr
T +43 (0) 512 581465
F +43 (0) 512 581465 - DW 15
tiroler.bildungsforum@tsn.at
DVR-Nr. 0692221, ZVR 234248038

Vereinsvorstand:
Obmann ÖkR Josef Hechenbichler
weitere Vorstandsmitglieder

Partner

Erfolgreiche Bildungsarbeit bedarf einer Vernetzung mit anderen Einrichtungen.

Das Tiroler Bildungsforum ist Mitglied in folgenden Einrichtungen:

Unsere Leistung

Das Tiroler Bildungsforum - Verein für Kultur und Bildung gestaltet leistbare, gemeinwesenorientierte Bildungs- und Kulturarbeit in 224 Tiroler Gemeinden. Dies geschieht durch über 2.000 Veranstaltungen mit ca. 40.000 TeilnehmerInnen in vier Bereichen:

Erwachsenenschulen - Bildung wo Sie leben!

Unser Leitbild

"Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen." Matthias Claudius

Als Servicestelle unterstützen wir Initiativen und Prozesse im Kultur- und Bildungsbereich. Wir begleiten, beraten und bilden ehrenamtliche MitarbeiterInnen und Interessierte in den Bereichen Chronikwesen, Erwachsenenbildung, Lebensgestaltung und gesellschaftlich relevanten Themen.

Wir schaffen Raum für

Team

Der Vorstand

vlnr: Ing. Hans Jochen Lobenstock, Mag. Peter Stockhauser, OstR Prof. Mag. Helmut Hörmann, Obmann OkR Josef Hechenbichler, VD Mag. Silvia Alt, DIDI Clemens Enthofer, BSI Mag. Thomas Eiterer
nicht im Bild: Dr. Thomas Pühringer, Mag. Franz Jenewein

Archiv

Bilder

Liebe MedienvertreterInnen!

Gerne senden wir Ihnen Bilder von unseren Projekten und Veranstaltungen in einer höheren Auflösung zu - Kontakt: tiroler.bildungsforum@tsn.at

 

Aktuelle Aussendungen

Seiten

Subscribe to RSS - Menschen