Unser Leitbild

"Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen." Matthias Claudius

Als Servicestelle unterstützen wir Initiativen und Prozesse im Kultur- und Bildungsbereich. Wir begleiten, beraten und bilden ehrenamtliche MitarbeiterInnen und Interessierte in den Bereichen Chronikwesen, Erwachsenenbildung, Lebensgestaltung und gesellschaftlich relevanten Themen.

Wir schaffen Raum für

  • neue Ideen
  • individuelle Beratung und Betreuung
  • freies Arbeiten nach innen und außen
  • individuelle Entwicklungen von Menschen und Organisationen
  • Begegnungen und inhaltlichen Austausch

Wir bauen Brücken zwischen

  • Menschen unterschiedlicher Sozialisation und kultureller Hintergründe
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • verschiedenen Generationen und Lebensbildern in kleinräumigen Gesellschaften

Wir orientieren uns an folgenden Werten

  • Gemeinnützigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • soziale und ökologische Nachhaltigkeit
  • Ganzheitlichkeit und Offenheit
  • Freude und Idealismus
     

Gelungenes Lernen bedeutet für uns

Breites Bewusstsein schaffen

  • Ehrenamtliches Engagement ist sichtbar, wird anerkannt und unterstützt.
  • Sensibilisierung für aktuelle Problemstellungen.

Angenehmes Lernumfeld gestalten

  • Atmosphäre und Zeit ermöglichen Offenheit für den Lernprozess.

Ganzheitliche Lernprozesse initiieren und weiterführen

  • Vermittlung von, für die TeilnehmerInnen neuem Wissen, das auf den eigenen Erfahrungsschatz aufbaut.
  • Das vermittelte Wissen wird angewendet.
  • Zum Weiterlernen wurde motiviert.

Das Leitbild des Tiroler Bildungsforums zum Download:

Das Tiroler Bildungsforum ist zertifiziert:

 

   
            

                             

Hintergrundbild: