Gemeindekooperationen – dienstrechtliche Aspekte

Gemeindekooperationen sind in Anbetracht der angespannten budgetären Situationen in den Gemeindekassen ein Gebot der Stunde. Damit die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit auch tatsächlich funktioniert,  bedarf  es entsprechender gesetzlicher Rahmenbedingungen. Ein flexibler und damit über die Gemeindegrenzen hinausgehender „Personaleinsatz“ spielt in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle. Was es dabei zu beachten gilt, erfahren Sie im Rahmen dieses Seminars.

ReferentInnen:  
Dr.in Nicola Fleck, Amt der Tiroler Landesregierung – Abteilung Gemeinden
Mag. Peter Stockhauser, Geschäftsführer Gemeindeverband Tirol
 

Unterland/IBK Land:
Termin: Do., 21. Juni 2018, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr    
Ort: Spiegelsaal Tiroler Bildungsforum, Innsbruck

Oberland/Außerfern:
Termin: Do., 28. Juni 2018, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr    
Ort: Sportzentrum, Telfs


Kosten: € 55,-- inkl. Seminarunterlagen und Kaffeepause, € 45,-- für Mitglieder des FLGT und des TBF

 

Die Gemeindeseminare sind Veranstaltungen des TBF und FLGT in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Gemeindeverband, dem Amt der Tiroler Landesregierung/Abt. Gemeinden und dem Tiroler Bildungsinstitut Grillhof.