Vereinsakademie 2017/18

Die Vereinsakademie ist ein maßgeschneidertes und attraktives Bildungsangebot für Tiroler Vereine aus allen Sparten. Einmal pro Monat vermitteln ExpertInnen aus unterschiedlichen Bereichen in einer kompakten Abendveranstaltung wichtiges Basiswissen für die Vereinsarbeit - kompetent und praxisnah!

03. Oktober 2017: Wer hat´s g´macht - Wer genau? - Urheberrecht von Bild und Text
Bei der Vereinszeitung, beim Auftritt im Internet oder aber auch bei der Anschlagtafel in der Gemeinde sind urheberrechtliche Bestimmungen zu beachten. Man sollte daher wissen, ob und in welcher Form Fotos verwendet, bearbeitet oder publiziert werden dürfen, ob man Texte zitieren muss oder nicht.
Referentin: Mag.a Julia Janovsky, Bildungskoordination TBF


07. November 2017: Vereinsrecht und Haftungsfragen im Ehrenamt
In der Praxis stehen Vereine immer wieder vor rechtlichen Fragen und Problemen. Um in der Menge an Vorschriften jedoch nicht den Überblick zu verlieren, zeigt Ihnen dieses Seminar, welche Aspekte für eine gesetzeskonforme Vereinsarbeit besonders zu beachten sind. Außerdem wird thematisiert wie VereinsfunktionärInnen eine Haftung im Rahmen der Tätigkeit vermeiden können.
Referentin: MMag.a Elisabeth Kuster, Bsc Juristin


06. Feber 2018: Wenn‘s im Verein kracht - Konflikte, Diagnose & Co
Die Alltagserfahrung lehrt: Konflikte gehören zum Leben - unter Menschen „menschelts“. Im Verein wird der Konflikt oft zur Zerreißprobe. In der Konfrontation mit der konkreten Konfliktsituation ist das Verstehen der Abläufe und Mechanismen oft der erste Schritt, um Konflikte in den Griff zu bekommen. Zu diesem Verstehen gibt es allgemeine Erfahrungen und Schemata, die in dem Workshop als Hilfen angeboten werden, um für die je eigene Situation vielleicht den einen oder anderen Schlüssel zu finden, um in der Gruppe/im Verein wieder handlungsfähiger zu werden.
Referentin: Mag.a Brigitte Hattinger, Psychologin, Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung

Termine: jeden 1. Dienstag im Monat, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Ort: Spiegelsaal, Tiroler Bildungsforum Innsbruck
Kosten: freiwilliger Beitrag
Anmeldung: keine


Das Angebot der Vereinsakademie ist für MitarbeiterInnen und Mitglieder von Vereinen und Dachverbänden kostenlos und ohne Anmeldung zugänglich.

   Eine Veranstaltung in Kooperation mit den Tiroler Kulturinitiativen IG Kultur Tirol, gesponsert von:

 

Die Vereinsakademie wurde zur Akkreditierung bei der WBA eingereicht.